Warenbeschaffung und Warenabsatz

Year of Dragon 2012

Year of Dragon © Igor AdolphNach 12 Jahren ist es wieder so weit: Am 23. Januar 2012 bricht das Jahr des Drachens an. Für Chinesen ist das ein Grund zum Feiern, nicht nur wegen des Jahreswechsels, sondern auch weil das Fabeltier als Glückssymbol gilt.

龍 Drache

In China hofft die Staatsführung, nach der schwierigen konjunkturellen Lage der vergangenen Monate, auf Wachstum. Die Sozialausgaben sind zuletzt gestiegen, vor allem im Vergleich zur Wirtschaftslage.
In diesem Jahr soll das anders werden – und die Chancen stehen nicht schlecht: Drachen-Jahre sind gekennzeichnet durch Optimismus, Neuanfänge und bedeutende Projekte sowie die nötige Energie, solche Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Weil Drachen-Geborene als klug, mutig und erfolgreich gelten, ist in China mit einem signifikant höheren Bevölkerungswachstum zu rechnen. Tatsächlich wuchs die chinesische Bevölkerung im letzten Drachen-Jahr überdurchschnittlich. Sieht die chinesische Regierung diesem Boom eher mit Sorge entgegen, freut man sich umso mehr in Singapur – dem rasch alternden Inselstaat käme ein geburtenstarker Jahrgang äußerst gelegen.

水 Wasser - 龍 Drache

Jahr des Drachen 2012 © Igor Adolph水 Wasser
Weltweit stehen einige Veränderungen bevor: China und Hongkong erhalten neue Regierungen, in den USA und in Frankreich wird gewählt. Keine der noch amtierenden Staatsführungen kann eine schwache Wirtschaft brauchen. Deshalb schauen viele - wenn auch nicht unbedingt die Regierenden – hoffnungsfroh auf das ökonomische Jahr 2012.
Die Voraussagen sind jedoch recht verhalten. In der ersten Jahreshälfte wird bestenfalls mit vorsichtigem Wachstum gerechnet. „Vorsicht“ gehört zum Element Wasser, das diesem Jahr sein Gepräge gibt. So mutig und erfolgsorientiert der Drache auch ist, das nasse Element sorgt dafür, dass er sich nicht überschätzt. Erfolg ist hier also mit Geduld und Ausdauer verbunden, was langfristigen Projekten durchaus zuträglich sein dürfte. In der zweiten Jahreshälfte dominiert das Element Feuer. Dann sind glänzende, kurzfristige Gewinne zu erwarten, bevor zum Jahresende das Wasser wieder die Herrschaft übernimmt.
Für die europäische Währung wird 2012 ein entscheidendes Jahr werden, und die internationalen Börsen hoffen auf Veränderung. Es bleibt abzuwarten, ob das optimistische Feuer dem Drachen im Sommer den nötigen Auftrieb verleiht. Zumindest in Hongkong und Beijing rechnet man fest damit.


水 Wasser - 龍 Drache

Ob auf globaler, nationaler oder persönlicher Ebene - unter dem Zeichen des Drachens wird alles groß und beeindruckend. Wer seit Langem ein Vorhaben verfolgt, kann in diesem Jahr auf einen Durchbruch hoffen. Präsentationen gelingen, Spekulationen und Anlangen sind ertragreich. – Tendenziell zumindest. Denn Fehler können sich im Drachen-Jahr zur Katastrophe auswachsen. So verständlich Zuversicht also auch sein mag: Visionäre Euphorie begründet den Erfolg, der kühle Kopf vollendet ihn.