Warenbeschaffung und Warenabsatz

Christmas in Singapore

Weihnachten in Singapore © Igor AdolphEinmal im Jahr feiert das multikulturelle Singapur unisono ein sechswöchiges Fest der Liebe, der Geschenke, des Genießens – "Christmas". Eine der weltweit spektakulärsten Weihnachtsbeleuchtungen, hier "Christmas Light-Up" genannt, bietet Touristen ein einmaliges optisches und kulturelles Erlebnis. Anfängliche Bedenken, ob bei circa 30⁰ Celsius in einer absolut grünen, tropischen Umgebung überhaupt weihnachtliche Emotionen aufkommen können, werden von der Dauerberieselung durch vertraute Weihnachtslieder, dem Anblick von Lebkuchenhäusern, Open-Air-Krippen und Kunstschnee beschwichtigt. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die extrem farbige, blinkende Weihnachtsbeleuchtung sowie die mit Lichterketten verzierten Palmen und die "auf Weihnachtsbaum gepimpten" Kunsttannen.

Erstmalig erstrahlte Singapur 1983 im Glanz einer Weihnachtsbeleuchtung. Spezielle "Light Up-Designer" erarbeiten seither die alljährlich unter einem anderen Motto stehenden Lichtershows entlang der Tanglin Road, der Scotts, der schicken, über 2 Kilometer langen Top-Shopping-Street Orchard Road bis zum Le Meridien. Weitere weihnachtliche Licht- und Unterhaltungsshows präsentieren sich an der luxuriösen Marina Bay und in der Resorts Welt Sentosa.

Das Motto bestimmt den figürlichen Aufbau der Illumination

Weihnachten in Singapore  © Igor Adolph"A Fairytale Christmas" (märchenhaftes Weihnachten) zeigte 2007 Motive des Nussknacker-Märchens. Zum "Candy Christmas" 2009 glichen Straßen und Häuserfronten einem einzigen Zuckerbäcker-Werk. Mit "A Starlit Christmas" (strahlendes Weihnachten), einem blau schimmernden Blütenmeer, reihte sich Singapur 2010 in die Top 10 der weltweit schönsten Weihnachtsbeleuchtungen ein. Vom 19. November 2011 bis zum 2. Januar 2012 wird "Christmas in the Tropics" gefeiert.

Das Lichtermeer gleicht nicht nur einem tropischen Garten, sondern impliziert weihnachtliche Motive wie Rentiere und Schneeflocken durch multisensorielle Installationen junger Künstler der Nanyang Academy of Fine Arts in den Straßen der Marina Bay mit Marina Square, Esplanade, Suntec Singapore, Raffles City, Millenia Walk, Singapore Flyer.
Der Vergnügungspark Resorts Welt Sentosa thematisiert vom 12. November bis 31. Dezember 2011 wieder eine familienfreundliche, kristallene Märchenwelt, und zwar die der Gebrüder Grimm.
Ab Dezember bis in den Januar schneit es dreimal täglich in der frühen Nacht auf den höchsten Weihnachtsbaum (über 60 Meter) zu den Auftritten weihnachtlich-märchenhaft kostümierter Gesang-Stars während der jährlichen "Jewel Christmas Musical Light and Snow-Show" auf dem Mount Faber.

Einen herrlichen, distanzierten Blick auf das fulminante Lichtermeer bietet die Aussichtsplattform des Sands-SkyParks. Eine Stadtrundfahrt (kostenlos) im offenen Doppeldecker-Bus hingegen führt hautnah durch das Spektakel.


covercity "Der Tiger hüpft noch immer"- die Wirtschaftsentwicklung der Republik Singapur

Der erste "Weihnachtsbaum" prangt bereits immer Mitte Oktober auf dem Dach des Einkaufzentrums Vico City –lange vor dem offiziellen Beginn. 2011 fand die "Switch On Ceremony" am 20. November statt. Ab dieser hochoffiziellen, vom Staatspräsidenten persönlich vollzogenen Zeremonie findet Weihnachten a la Singapur statt. Dazu gehört unbedingt Shopping vom Feinsten mit stattlichen Rabatten in den weihnachtlich herausgeputzten Malls. Ebenso Schlemmen auf hohem Niveau (Plätze reservieren). Die Auswahl an fantastischen Weihnachts-Spezialmenüs aus aller Welt ist immens. Auch Gänsebraten mit Rotkohl und Knödeln steht zur Wahl.

Begleitet wird alles von einem ununterbrochenen Programm aus Live-Performances, Musicals, Konzerten, Paraden, Ausstellungen, Wohltätigkeitsevents. Die Riesenparty an Heiligabend sprengt die Vorstellungskraft der meisten Mitteleuropäer. Das Highlight am 25.12. ist ein internationales Weihnachtskonzert.

Nahtlos reihen sich spektakuläre "Countdown-Partys" wie die ultimative „ZoukOut“-Strandparty von der Marina Bay bis zum Siloso Beach in Sentosa an. Tausende Menschen starten tanzend ins Neue Jahr, während in der Umgebung herrliche Feuerwerke explodieren.

Taman Jurong ein wichtiger Stadtteil in Singapore